Impressum

Bezie­hungs­frust Ade!

Inha­ber: Bri­gitte Tschirk
Stadt­ber­ger Str. 8
86356 Neu­säß

Fax: 0821/​ 4864440

kontakt@beziehungsfrust-a.de

Steu­ernr. 102/​281/​71250

Liebe kann man nicht kau­fen, die Anlei­tung für Lie­bes­glück schon!

Geben Sie Ihrer Beziehung diese Chance

Bestel­len Sie jetzt Ihre Anlei­tung zum Glück­lich­sein!

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie kön­nen Ihre Ver­trags­er­klä­rung inner­halb von 14 Tagen ohne Angabe von Grün­den wider­ru­fen. Die Frist beginnt nicht vor Ein­gang der Ware beim Emp­fän­ger. Zur Wah­rung der Wider­rufs­frist müs­sen Sie uns inner­halb die­ser Frist mit­tels einer ein­deu­ti­gen Erklä­rung über Ihren Ent­schluss, den Ver­trag zu wider­ru­fen, infor­mie­ren. Dazu kön­nen Sie das hier her­un­ter­lad­bare Wider­rufs­for­mu­lar ver­wen­den, das jedoch nicht vor­ge­schrie­ben ist. Machen Sie von Ihrem Wider­rufs­recht gebrauch, so wer­den wir Ihnen unver­züg­lich (z.B. per E-Mail) eine Bestä­ti­gung über den Ein­gang eines Wider­rufs über­mit­teln. Ihr Wid­de­ruf ist per Brief, per eMail oder per Fax zu rich­ten an:

Beziehungsfrust-a.de
Bri­gitte Tschirk
Stadt­ber­ger Str. 8
86356 Neu­säß

Fax: 0821/​ 486 44 40
E-Mail: kontakt@beziehungsfrust-a.de

Widerrufsfolgen

Wenn Sie die­sen Ver­trag wider­ru­fen, haben wir Ihnen alle Zah­lun­gen, die wir von Ihnen erhal­ten haben, ein­schließ­lich der Lie­fer­ko­sten (mit Aus­nahme der zusätz­li­chen Kosten, die sich dar­aus erge­ben, dass Sie eine andere Art der Lie­fe­rung als die von uns ange­bo­tene, gün­stig­ste Stan­dard­lie­fe­rung gewählt haben), unver­züg­lich und spä­te­stens bin­nen vier­zehn Tagen ab dem Tag zurück­zu­zah­len, an dem die Mit­tei­lung über Ihren Wider­ruf die­ses Ver­trags bei uns ein­ge­gan­gen ist. Für diese Rück­zah­lung ver­wen­den wir das­selbe Zah­lungs­mit­tel, das Sie bei der ursprüng­li­chen Trans­ak­tion ein­ge­setzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde aus­drück­lich etwas ande­res ver­ein­bart; in kei­nem Fall wer­den Ihnen wegen die­ser Rück­zah­lung Ent­gelte berech­net.

Wir kön­nen die Rück­zah­lung ver­wei­gern, bis wir die Waren wie­der zurück­er­hal­ten haben oder bis Sie den Nach­weis erbracht haben, dass Sie die Waren zurück­ge­sandt haben, je nach­dem, wel­ches der frü­here Zeit­punkt ist. Sie haben die Waren unver­züg­lich und in jedem Fall spä­te­stens bin­nen vier­zehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Wider­ruf die­ses Ver­tra­ges unter­rich­ten, an uns zurück­zu­sen­den oder zu über­ge­ben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vier­zehn Tagen absen­den.

Sie tra­gen die unmit­tel­ba­ren Kosten der Rück­sen­dung der Waren. Sie müs­sen für einen etwai­gen Wert­ver­lust der Waren nur auf­kom­men, wenn die­ser Wert­ver­lust auf einen zur Prü­fung der Beschaf­fen­heit, Eigen­schaf­ten und Funk­ti­ons­weise der Waren nicht not­wen­di­gen Umgang mit ihnen zurück­zu­füh­ren ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Wider­rufs­recht besteht nicht bei Lie­fe­rung von Waren, die nach Kun­den­spe­zi­fi­ka­tion ange­fer­tigt wer­den (z.B. per­so­ni­fi­zierte Bücher) oder für Waren, die auf Grund ihrer Beschaf­fen­heit nicht für eine Rück­sen­dung geeig­net sind (z.B. Down­loads, per eMail ver­sandte Dateien).

Ende der Wider­rufs­be­leh­rung

AGB (01.01.2014)

§ 1 Geltungsbereich

Diese all­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen gel­ten für die Geschäfts­be­zie­hun­gen zwi­schen beziehungsfrust-a.de  (Inha­ber: Bri­gitte Tschirk, Stadt­ber­ger Str. 8, 86356 Neu­säß) und den Kun­den in der jewei­li­gen, zum Zeit­punkt des Ver­trags­schlus­ses aktu­el­len Fas­sung.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

(1) Die Dar­stel­lung des Arbeits­buchs „Bezie­hungs­frust Ade“ auf über das Inter­net abruf­ba­ren Gerä­ten stellt kein Ange­bot im Sinne der §§ 145 ff BGB dar, son­dern ist unver­bind­lich und freiblei­bend.

Indem der Kunde per Inter­net (durch Anklicken des But­tons „Kosten­pflich­tig bestel­len“), eine Bestel­lung an beziehungsfrust-a.de absen­det, kommt der Kauf­ver­trag zwi­schen dem Kun­den und beziehungsfrust-a.de zustande. Dadurch ver­pflich­tet sich der Kunde, das Buch zu bezah­len und beziehungsfrust-a.de ist ver­pflich­tet, das Arbeits­buch nach Geld­ein­gang an den Kun­den zu ver­sen­den. Der Kunde bekommt im Anschluss an die Bestel­lung eine auto­ma­tisch gene­rierte Bestä­ti­gung des Emp­fangs der Bestel­lung per E-Mail (Bestell­ein­gangs­be­stä­ti­gung), in der die Bestell­da­ten und die Bezahl­for­ma­li­tä­ten auf­ge­führt sind. Soll­ten Sie keine Bestell­ein­gangs­be­stä­ti­gung bekom­men, kon­tak­tie­ren Sie bitte beziehungsfrust-a.de. Unter Umstän­den kön­nen ein­ge­gan­gene Zah­lun­gen anson­sten nicht zuge­ord­net wer­den.

§3 Personalisierung Arbeitsbuch

Das Kon­zept von beziehungsfrust-a.de ist dar­auf aus­ge­rich­tet, jeden Kun­den per­sön­lich anzu­spre­chen. Daher wer­den aus­schließ­lich per­so­na­li­sierte Bücher ange­bo­ten. Diese Per­so­na­li­sie­rung wirkt sich auf das Wider­rufs­recht aus. Um schnellst mög­lichst Lie­fern zu kön­nen, wer­den die Bücher in der Regel spä­te­stens einen nach Bestell­ein­gang gedruckt, auch wenn die Zah­lung noch offen ist (z.B. bei Vor­kasse). Jedes gedruckte Buch ent­hält mehr­fach die Vor­na­men von Mann und Frau und kann daher an kein ande­res Paar ver­kauft wer­den. Jedes gedruckte Buch ist eine Son­der­an­fer­ti­gung und muss nach Auf­gabe der Bestel­lung abge­nom­men wer­den.

§4 Lieferung und Versandkosten Arbeitsbuch

(1) beziehungsfrust-a.de ver­sen­det Ihr per­so­na­li­sier­tes Buch in der Regel einen Tag nach Zah­lungs­ein­gang als unver­si­cherte Bücher­sen­dung. Bücher­sen­dun­gen sind laut Anga­ben der Deut­schen Post bis zu 5 Werk­ta­gen unter­wegs. Lei­der kommt es in Aus­nah­me­fäl­len auch zu län­ge­ren Lauf­zei­ten auf die wir kei­nen Ein­fluss haben. Damit Sie sofort anfan­gen kön­nen, mit die­sem Buch zu arbei­ten, erhal­ten Sie am Tag des Zah­lungs­ein­gangs per E-Mail eine Down­load­link mit den ersten 5 Kapi­tel. Set­zen Sie sich unbe­dingt mit beziehungsfrust-a.de in Kon­takt, wenn Sie Ihr Buch 2 Wochen nach der Bestl­lung noch nicht erhal­ten haben.

(2) Für den Kun­den fal­len für den Ver­sand inner­halb der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land keine Ver­sand­ko­sten an. Der Eco­nomy-Ver­sand in andere Län­der wird eben­falls von beziehungsfrust-a.de über­nom­men. Dabei kann es zu län­ge­ren Lauf­zei­ten kom­men. Prio­rity-Ver­sand ins Aus­land erfolgt nur in Abspra­che mit dem Käu­fer.

§5 Rechnung und Bezahlung

(1) Der Ver­sand der Rech­nung erfolgt als PDF-Datei im Anhang der Bestell­ein­gangs­be­stä­ti­gung. Sollte diese nicht bei Ihnen ankom­men, tei­len Sie uns das bitte umge­hend mit.

(2) beziehungsfrust-a.de akzep­tiert beim Kauf des Buchs „Bezie­hungs­frust Ade“ die im Rah­men des Bestell­vor­gangs dem Kun­den jeweils ange­zeig­ten Zah­lungs­ar­ten (zur­zeit sind das Rech­nung, Vor­kasse, Pay­pal und Kre­dit­karte).

§6 Gewährleistung Arbeitsbuch

(1) beziehungsfrust-a.de wird für Män­gel, die bei der Über­gabe der Waren vor­han­den sind, im Rah­men der gesetz­li­chen Bestim­mun­gen ein­ste­hen. Bei Ver­trä­gen mit Ver­brau­chern gemäß § 13 BGB beträgt die Gewähr­lei­stungs­frist 2 Jahre ab Ablie­fe­rung der Ware.

§7 Haftung

Die Erkennt­nisse der Psy­cho­lo­gie und der Paar­be­ra­tung unter­lie­gen einem stän­di­gen Wan­del. beziehungsfrust-a.de ver­wen­det große Sorg­falt dar­auf, die Infor­ma­tio­nen im Buch „Bezie­hungs­frust Ade“ und auf der Home­page, über die es ver­trie­ben wird, ver­ständ­lich dar­zu­stel­len. In kei­nem Fall erset­zen die Infor­ma­tio­nen der Home­page oder des Buchs eine per­sön­li­che Unter­su­chung, Dia­gnose oder Behand­lung durch einen Arzt oder Psy­cho­the­ra­peu­ten. Eine Haf­tung für die Infor­ma­tio­nen wird des­halb aus­ge­schlos­sen, soweit es sich nicht um vor­sätz­li­che oder grob fahr­läs­sige Fehl­in­for­ma­tio­nen han­delt. Für Schä­den oder Unan­nehm­lich­kei­ten, die durch den Gebrauch oder Miss­brauch die­ser Infor­ma­tio­nen ent­ste­hen, über­nimmt beziehungsfrust-a.de keine Ver­ant­wor­tung und Haf­tung. Das bedeu­tet: die Nut­zung der Infor­ma­tio­nen von Home­page und Arbeits­buch erfolgt auf eigene Gefahr und auf eige­nes Risiko. Garan­tien bezüg­lich deren Genau­ig­keit, Rich­tig­keit und Voll­stän­dig­keit kön­nen nicht gege­ben wer­den.

§ 8 Rechtswahl und Gerichtsstand

(1) Der Ver­trags­schluss erfolgt aus­schließ­lich in deut­scher Spra­che. Für die Rechts­be­zie­hun­gen der Kun­den und beziehungsfrust-a.de gilt deut­sches Recht.

(2) Gerichts­stand ist im Nor­mal­fall Augs­burg, kann aber auch am Wohn­sitz des Kun­den anwend­bar sein, sofern es sich um zwin­gende ver­brau­cher­recht­li­che Bestim­mun­gen han­delt.

§ 9 Salvatorische Klausel

(3) Soll­ten ein oder meh­rere Bestim­mun­gen die­ser all­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen ganz oder teil­weise unwirk­sam sein oder ihre Rechts­wirk­sam­keit spä­ter ver­lie­ren, so wird hier­durch die Wirk­sam­keit der Geschäfts­be­din­gun­gen im Übri­gen nicht berührt.

Datenschutzerklärung

Vie­len Dank für Ihr Inter­esse an unse­rem Online­auf­tritt. Der Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten liegt uns sehr am Her­zen. An die­ser Stelle möch­ten wir Sie daher über den Daten­schutz in unse­rem Unter­neh­men infor­mie­ren. Selbst­ver­ständ­lich beach­ten wir die gesetz­li­chen Bestim­mun­gen des Daten­schutz­ge­set­zes (BDSG) des Tele­me­di­en­ge­set­zes (TMG) und ande­rer daten­schutz­recht­li­cher Bestim­mun­gen.

Bei Ihren per­sön­li­chen Daten kön­nen Sie uns ver­trauen! Sie wer­den durch digi­tale Sicher­heits­sy­steme ver­schlüs­selt und an uns über­tra­gen. Unsere Web­sei­ten sind durch tech­ni­sche Maß­nah­men gegen Beschä­di­gun­gen, Zer­stö­rung oder unbe­rech­tig­ten Zugriff geschützt.

Gegenstand des Datenschutzes

Gegen­stand des Daten­schut­zes sind per­so­nen­be­zo­gene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Ein­zel­an­ga­ben über per­sön­lich oder sach­li­che Ver­hält­nisse einer bestimm­ten oder bestimm­ba­ren natür­li­chen Per­son. Hier­un­ter fal­len z. B. Anga­ben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Tele­fon­num­mer, ggf. aber auch Nut­zungs­da­ten wie Ihre IP-Adresse.

Allgemeiner Datenschutzhinweis

(1) Wenn Sie auf den Inter­net-Auf­tritt der … (Firma) auf­ru­fen oder Daten von die­sen Sei­ten her­un­ter­la­den, wer­den hier­über Infor­ma­tio­nen von uns in einer Pro­to­koll­da­tei gespei­chert und ver­ar­bei­tet. Die­ser Vor­gang erfolgt anony­mi­siert. Rück­schlüsse auf Ihre Per­son sind nicht mög­lich.

(2) Gespei­chert wer­den: Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhr­zeit des Sei­ten­auf­rufs, die auf­ge­ru­fene Seite bzw. der Name der abge­ru­fe­nen Datei, die über­tra­gene Daten­menge und die Mel­dung, ob der Zugriff/​Abruf erfolg­reich war.

(3) Diese Daten wer­den nicht zu kom­mer­zi­el­len Zwecken genutzt. Die Aus­wer­tung dient allein der sta­ti­sti­schen Auf­be­rei­tung und Ver­bes­se­rung unse­res Inter­net-Ange­bots. Hierzu wer­den wir Nut­zer­pro­file mit­tels eines Pseud­onyms erstel­len. Eine Ver­bin­dung zwi­schen der hin­ter dem Pseud­onym ste­hen­den Per­son mit den erho­be­nen Nut­zungs­da­ten wird nicht her­ge­stellt. Nach die­ser Ver­wen­dung erfolgt die Löschung Ihrer Daten. Eine dau­er­hafte Spei­che­rung ist aus­ge­schlos­sen. Sie kön­nen die­ser Daten­er­he­bung, -spei­che­rung und –ver­ar­bei­tung jeder­zeit wider­spre­chen.

(4) Ihre Daten wer­den aus­schließ­lich von uns ver­wen­det. Eine Wei­ter­gabe an Dritte erfolgt nicht. (Ggf.: Die Ver­ar­bei­tung zur Ana­lyse des Nut­zer­ver­hal­tens erfolgt in Ort, Staat, einem Staat außer­halb des Anwen­dungs­be­rei­ches der Richt­li­nie 95/​46/​EG durch die … (Bsp. Firma Google Ana­ly­tics). Der Nut­zung und Ver­ar­bei­tung kön­nen Sie durch Benut­zung des Deak­ti­vie­rungs-Add-On (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) wider­spre­chen.

(5) Zur Daten­er­he­bung und Spei­che­rung set­zen wir auch soge­nannte Coo­kies ein. Coo­kies sind kleine Daten­pa­kete, die Ihr Brow­ser auf unsere Ver­an­las­sung in Ihrem End­ge­rät spei­chert. Dort rich­ten sie kei­nen Scha­den an. Sie ent­hal­ten keine Viren und erlau­ben uns nicht, Sie aus­zu­spä­hen. Ver­wen­dung fin­den dabei zwei Arten von Coo­kies. Tem­po­räre Coo­kies wer­den mit dem Schlie­ßen Ihres Brow­sers auto­ma­tisch gelöscht (Ses­sion-Coo­kies). Dau­er­hafte Coo­kies haben dem­ge­gen­über eine maxi­male Lebens­dauer von bis zu … (Zeit­raum). Diese Art von Coo­kies ermög­licht es, dass sie beim Wie­der­auf­ruf nach Ver­las­sen der Web­site wie­der­erkannt wer­den. Mit­hilfe der Coo­kies ist es uns mög­lich, Ihr Nut­zungs­ver­hal­ten zu oben genann­ten Zwecken und in ent­spre­chen­dem Umfang nach­zu­voll­zie­hen. Sie sol­len Ihnen außer­dem ein opti­mier­tes Sur­fen auf unse­rer Web­site ermög­li­chen. Auch diese Daten erhe­ben wir nur in anony­mi­sierte bzw. pseudo­no­mi­sier­ter Form. Sie kön­nen Ihren Inter­net­brow­ser so ein­stel­len, dass unsere Coo­kies nicht auf Ihrem End­ge­rät ablegt wer­den kön­nen oder bereits abge­legte Coo­kies gelöscht wer­den. Hierzu kön­nen Sie die Opt-out-Funk­tion fol­gen­der Pro­gramme nut­zen: …

Umfang der Datenerhebung und -speicherung

Im All­ge­mei­nen ist es für die Nut­zung unse­rer Inter­net­seite nicht erfor­der­lich, dass Sie per­so­nen­be­zo­gene Daten ange­ben. Damit wir unsere Dienst­lei­stun­gen aber tat­säch­lich erbrin­gen kön­nen, benö­ti­gen wir ggf. Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten. Dies gilt sowohl bei der Zusen­dung von Infor­ma­ti­ons­ma­te­rial oder bestell­ter Ware sowie auch für die Beant­wor­tung indi­vi­du­el­ler Anfra­gen.

Wenn Sie uns mit der Erbrin­gung einer Dienst­lei­stung oder der Zusen­dung von Ware beauf­tra­gen, erhe­ben und spei­chern wir Ihre per­sön­li­chen Daten grund­sätz­lich nur, soweit es für die Erbrin­gung der Dienst­lei­stung oder die Durch­füh­rung des Ver­tra­ges not­wen­dig ist. Dazu kann es erfor­der­lich sein, Ihre per­sön­li­chen Daten an Unter­neh­men wei­ter­zu­ge­ben, die wir zur Erbrin­gung der Dienst­lei­stung oder zur Ver­trags­ab­wick­lung ein­set­zen. Dies sind z. B. Trans­port­un­ter­neh­men oder andere Ser­vice-Dien­ste. Falls wir eine der nach­fol­gend beschrie­be­nen oder son­sti­gen Hand­lun­gen vor­neh­men oder Lei­stun­gen erbrin­gen, möch­ten wir Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten erhe­ben und spei­chern und wer­den Sie an der ent­spre­chen­den Stelle unse­rer Inter­net­seite um Ihre aus­drück­li­che Ein­wil­li­gung ersu­chen:

  • Zusen­dung de News­let­ters
  • Gewinn­spiel­teil­nahme
  • Boni­täts- oder Alters­prü­fung zur Ermög­li­chung unser Lei­stun­gen oder
  • Zah­lungs­me­tho­den
  • Per­so­na­li­sie­rung unse­rer Web­seite
  • wei­tere Dien­ste und Ange­bote, für deren Daten­er­he­bung Ihre aus­drück­li­che Ein­wil­li­gung erfor­der­lich ist. oder andere Ser­vice-Dien­ste.

Nach voll­stän­di­ger Ver­trags­ab­wick­lung wer­den Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und han­dels­recht­li­chen Vor­schrif­ten gelöscht, sofern Sie nicht aus­drück­lich einer dar­über hin­aus­ge­hende Daten­ver­wen­dung zuge­stimmt haben.

Wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für unse­ren News­let­ter ange­mel­det haben, nut­zen wir Ihre E-Mail-Adresse auch über die Ver­trags­durch­füh­rung hin­aus für eigene Wer­be­zwecke, bis Sie sich vom News­let­ter-Bezug abmel­den.

Daten-Erhebung durch Nutzung von Google-Analytics

Unsere Web­seite benutzt Google-Ana­ly­tics, einen Web­ana­ly­se­dienst, der Google inc. Google-Ana­ly­tics ver­wen­det soge­nannte „Coo­kies“. Dabei han­delt es sich um Text­da­teien, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­lyse ihrer Benut­zung der Web­site ermög­licht. Erfasst wer­den bei­spiels­weise Infor­ma­tio­nen zum Betriebs­sy­stem, zum Brow­ser, Ihrer IP-Adresse, die von Ihnen zuvor auf­ge­ru­fene Web­seite (Refer­rer-URL) und Datum und Uhr­zeit Ihres Besuchs auf unse­rer Web­seite. Die durch diese Text­da­tei erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über die Benut­zung unse­rer Web­seite wer­den an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Google wird diese Infor­ma­tion benut­zen, um Ihre Nut­zung unse­rer Web­seite aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­sei­ten­ak­ti­vi­tät für die Web­sei­ten­be­trei­ber zusam­men zu stel­len und um wei­tere mit der Web­sei­ten­nut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­de­nen Dienst­lei­stun­gen zu erbrin­gen. Sofern dies gesetz­lich vor­ge­schrie­ben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auf­trag von Google ver­ar­bei­ten, wird Google diese Infor­ma­tion auch an diese Drit­ten wei­ter­ge­ben. Diese Nut­zung erfolgt anony­mi­siert oder pseud­ony­mi­siert. Nähere Infor­ma­tio­nen dar­über fin­den Sie direkt bei Google http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information

Google benutzt das Dou­ble­Click DART-Coo­kie
Nut­zer kön­nen die Ver­wen­dung des DART-Coo­kies deak­ti­vie­ren, indem sie die Daten­schutz­be­stim­mun­gen des Wer­be­netz­werks und Con­tent-Wer­be­netz­werks von Google auf­ru­fen.

Dabei wer­den kei­ner­lei unmit­tel­bare per­sön­li­che Daten des Nut­zers gespei­chert, son­dern nur die Internetprotokoll–Adresse. Diese Infor­ma­tio­nen die­nen dazu, Sie bei Ihrem näch­sten Besuch auf unse­ren Web­sites auto­ma­tisch wie­der­zu­er­ken­nen und Ihnen die Navi­ga­tion zu erleich­tern. Coo­kies erlau­ben es uns bei­spiels­weise, eine Web­site Ihren Inter­es­sen anzu­pas­sen oder Ihr Kenn­wort zu spei­chern, damit Sie es nicht jedes Mal neu ein­ge­ben müs­sen.

Selbst­ver­ständ­lich kön­nen Sie unsere Web­sites auch ohne Coo­kies betrach­ten. Wenn Sie nicht möch­ten, dass wir Ihren Com­pu­ter wie­der­erken­nen, kön­nen Sie das Spei­chern von Coo­kies auf Ihrer Fest­platte ver­hin­dern, indem Sie in Ihren Brow­ser-Ein­stel­lun­gen „keine Coo­kies akzep­tie­ren“ wäh­len. Wie das im ein­zel­nen funk­tio­niert, ent­neh­men Sie bitte der Anlei­tung Ihres Brow­ser-Her­stel­lers. Wenn Sie keine Coo­kies akzep­tie­ren, kann die­ses aber zu Funk­ti­ons­ein­schrän­kun­gen unse­rer Ange­bote füh­ren.

Sie kön­nen die Instal­la­tion der Coo­kies durch eine ent­spre­chende Ein­stel­lung Ihres Inter­nets­be­nut­zungs­pro­gramms (Brow­ser) ver­hin­dern. Dazu müs­sen Sie in Ihrem Inter­net-Brow­ser die Spei­che­rung von Coo­kies aus­schal­ten. Nähere Infor­ma­tio­nen hierzu über­neh­men Sie bitte den Benut­zungs­hin­wei­sen Ihres Inter­net-Brow­sers.

Erhebung und Speicherung von Nutzungsdaten

Zur Opti­mie­rung unse­rer Web­seite sam­meln und spei­chern wir Daten wie z. B. Datum und Uhr­zeit des Sei­ten­auf­rufs, die Seite, von der Sie unsere Seite auf­ge­ru­fen haben, und ähn­li­ches. Dies erfolgt anony­mi­siert, ohne den Benut­zer der Seite per­sön­lich zu iden­ti­fi­zie­ren. Ggf. wer­den Nut­zer­pro­file mit­tels eines Pseud­onyms erstellt. Auch hier­bei erfolgt keine Ver­bin­dung zwi­schen der hin­ter dem Pseud­onym ste­hen­den natür­li­chen Per­so­nen mit den erho­be­nen Nut­zungs­da­ten zur Erhe­bung und Spei­che­rung der Nut­zungs­da­ten set­zen wir auch Coo­kies ein. Dabei han­delt es sich um kleine Text­da­teien, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und zur Spei­che­rung von sta­ti­sti­schen Infor­ma­tion wie Betriebs­sy­stem, Ihrem Inter­net­be­nut­zungs­pro­gramm (Brow­ser), IP-Adresse, der zuvor auf­ge­ru­fene Web­seite (Refer­rer-URL) und der Uhr­zeit die­nen. Diese Daten erhe­ben wir aus­schließ­lich, zu sta­ti­sti­schen Zwecken, um unse­ren Inter­net­auf­tritt wei­ter zu opti­mie­ren und unsere Inter­net­an­ge­bote noch attrak­ti­ver gestal­ten zu kön­nen. Die Erhe­bung und Spei­che­rung erfolgt aus­schließ­lich in anony­mi­sier­ter oder pseud­ony­mi­sier­ter Form und lässt kei­nen Rück­schluss auf Sie als natür­lich Per­son zu.

Zweckgebundene Datenverwendung

Wir beach­ten den Grund­satz der zweck­ge­bun­de­nen Daten-Ver­wen­dung und erhe­ben, ver­ar­bei­ten und spei­chern Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nur für die Zwecke, für die Sie sie uns mit­ge­teilt haben. Eine Wei­ter­gabe Ihrer per­sön­li­chen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre aus­drück­li­che Ein­wil­li­gung nicht, sofern dies nicht zur Erbrin­gung der Dienst­lei­stung oder zur Ver­trags­durch­füh­rung not­wen­dig ist. Auch die Über­mitt­lung an aus­kunfts­be­rech­tigte staat­li­che Insti­tu­tion und Behör­den erfolgt nur im Rah­men der gesetz­li­chen Aus­kunfts­pflich­ten oder wenn wir durch eine gericht­li­che Ent­schei­dung zur Aus­kunft ver­pflich­tet wer­den.

Auch den unter­neh­mens­in­ter­nen Daten­schutz neh­men wir sehr ernst. Unsere Mit­ar­bei­ter und die von uns beauf­trag­ten Dienst­lei­stungs­un­ter­neh­men sind von uns zur Ver­schwie­gen­heit und zur Ein­hal­tung der daten­schutz­recht­li­chen Bestim­mun­gen ver­pflich­tet wor­den.

Auskunft- und Widerrufsrecht

Sie erhal­ten jeder­zeit ohne Angabe von Grün­den kosten­frei Aus­kunft über Ihre bei uns gespei­cher­ten Daten. Sie kön­nen jeder­zeit Ihre bei uns erho­be­nen Daten sper­ren, berich­ti­gen oder löschen las­sen. Auch kön­nen Sie jeder­zeit die uns erteilte Ein­wil­li­gung zur Daten­er­he­bung und Ver­wen­dung ohne Anga­ben von Grün­den wider­ru­fen. Wen­den Sie sich hierzu bitte an die im Impres­sum ange­ge­bene Kon­takt­adresse. Wir ste­hen Ihnen jeder­zeit gern für wei­ter­ge­hende Fra­gen zu unse­rem Hin­wei­sen zum Daten­schutz und zur Ver­ar­bei­tung Ihrer per­sön­li­chen Daten zur Ver­fü­gung.

Beach­ten sie, dass sich Daten­schutz­be­stim­mun­gen und Hand­ha­bun­gen zum Daten­schutz, z. B. bei Google, lau­fend ändern kön­nen. Es ist daher rat­sam und erfor­der­lich, sich über Ver­än­de­run­gen der gesetz­li­chen Bestim­mun­gen und der Pra­xis von Unter­neh­men, z. B. Google, lau­fend zu infor­mie­ren.

Der Web­sei­ten­be­trei­ber der einen Link zu die­ser Seite auf sei­ner Home­page ein­fügt hat, ist sich Fol­gen­dem bewusst:
„Mir ist bewusst, dass die Text­ele­mente jeder hier ent­hal­te­nen Daten­schutz­er­klä­rung nur bei­spiel­haf­ten Cha­rak­ter haben und kei­nen Anspruch auf Voll­stän­dig­keit, Rich­tig­keit und Aktua­li­tät erhe­ben sowie keine indi­vi­du­elle Rechts­be­ra­tung erset­zen kön­nen. Ein Rechts­be­ra­tungs­ver­hält­nis oder ein sonst irgend­wie bin­den­des Rechts­ver­hält­nis kommt durch die Nut­zung die­ser Sei­ten und Inhalte nicht zustande. Ich weiß, dass ich die Inhalte der Daten­schutz­er­klä­rung auch selbst dahin­ge­hend prü­fen muß, ob sie für meine Inter­net­an­ge­bote oder -dien­ste zutref­fend sind und keine Zusa­gen ent­hal­ten, die ich selbst nicht erfülle.“

Diese Daten­schutz­er­klä­rung wird Ihnen auf der Web­seite http://www.datenschutzerklaerung-online.de kosten­los zur Ver­fü­gung gestellt. Urhe­ber ist Rechts­an­walt Dr. Bernd v. Nie­ding http://www.vnem.de