Beziehungsfrust?

Beziehungsfrust Ade!

Beziehungsfrust Ade - Arbeitsbuch

Beziehungsfrust Ade!

Kämp­fen Sie noch oder l(i)eben Sie schon?

• In Ihrer Part­ner­schaft geht es drun­ter und drüber?

• Sie wis­sen, dass es so nicht wei­ter­ge­hen kann?

• Sie ver­mis­sen Ihre guten alten Zeiten?

Holen Sie sich Ihren Coach auf die Couch!

gün­stig * effek­tiv * individuell

Bezie­hungs­frust war gestern. Leben Sie jetzt die Bezie­hung von der Sie immer geträumt haben! Ihr per­sön­li­ches Arbeits­buch zeigt Ihnen Ihren Weg.

Bezie­hungs­frust Ade!“ – weil Ihre Bezie­hung das wert ist.

Die­ses Buch wirkt 3‑fach!

  1. Sie ler­nen Ver­let­zun­gen aus der Ver­gan­gen­heit ver­nünf­tig und vor­wurfs­frei auf­zu­ar­bei­ten. Das ermög­licht es Ihnen, damit ohne Groll end­gül­tig abschlie­ßen zu können.
  2. Sie genie­ßen Ihre wie­der­ent­deckte kör­per­li­che und see­li­sche Nähe und Ver­traut­heit in der Gegenwart.
  3. Sie bekom­men indi­vi­du­elle Lösungs­stra­te­gien für zukünf­tige Mei­nungs­ver­schie­den­hei­ten ver­mit­telt. Diese wer­den auch in den besten Bezie­hun­gen nie ganz aus­blei­ben und das ist gut so, denn das Gegen­teil davon wäre Gleichgültigkeit.
Junge Familie

Inhalte des Arbeitsbuchs

 

  • Aner­ken­nung
  • Macht­kämpfe
  • Tole­ranz
  • Kom­mu­ni­ka­tion
  • Gerech­tig­keit
  • All­tag
  • Ver­let­zun­gen
  • Ver­gan­gen­heit
  • Streit­ver­hal­ten
  • Sexua­li­tät
  • Zukunfts­vi­sio­nen
  • Gemein­sam­kei­ten
  • Lie­bes­be­weise
  • Ver­trauen
  • Treue/​ Untreue
  • Kin­der­er­zie­hung
  • Fami­li­en­le­ben
  • Schwie­ger­el­tern
  • und vie­les mehr
Älteres harmonisches Paar

Schluss mit Beziehungsfrust!

Beziehungsfrust Ade!“ wirkt 3‑fach

 

  1. Sie ler­nen Ver­let­zun­gen aus der Ver­gan­gen­heit ver­nünf­tig und vor­wurfs­frei auf­zu­ar­bei­ten. Das ermög­licht es Ihnen, damit ohne Groll end­gül­tig abschlie­ßen zu können.
  2. Sie genie­ßen Ihre wie­der­ent­deckte kör­per­li­che und see­li­sche Nähe und Ver­traut­heit in der Gegenwart.
  3. Sie bekom­men indi­vi­du­elle Lösungs­stra­te­gien für zukünf­tige Mei­nungs­ver­schie­den­hei­ten ver­mit­telt. Diese wer­den auch in den besten Bezie­hun­gen nie ganz aus­blei­ben und das ist gut so, denn das Gegen­teil davon wäre Gleichgültigkeit.
Glückliches Paar mit Kindern
Harmonisches älteres Paar
Inhalte „Beziehungsfrust Ade!“

 

 

 

 

 

 

  • Streit­ver­hal­ten
  • Sexua­li­tät
  • Zukunfts­vi­sio­nen
  • Gemein­sam­kei­ten
  • Lie­bes­be­weise
  • Ver­trauen
  • Treue
  • All­tag

 

  • Aner­ken­nung
  • Macht­kämpfe
  • Tole­ranz
  • Kom­mu­ni­ka­tion
  • Gerech­tig­keit
  • Ver­let­zun­gen
  • Ver­gan­gen­heit
  • und vie­les mehr

 

 

 

Pluspunkte „Beziehungsfrust Ade!“
  • Die­ses Buch wird für Sie ganz per­sön­lich gedruckt und ent­hält Ihre Vor­na­men auf dem Cover sowie auf den zahl­rei­chen Arbeitsblättern.
  • Sie bekom­men keine ver­all­ge­mei­ner­ten Lösun­gen vor­ge­setzt, son­dern wer­den ange­lei­tet, Ihre eige­nen Stra­te­gien gegen Bezie­hungs­frust zu entwickeln.
  • Es han­delt sich um ein Arbeits­buch, nicht um ein Lese­buch, somit steht prak­ti­sches Han­deln im Vordergrund.
  • Das Buch wird schritt­weise gele­sen, dadurch haben auch Men­schen mit wenig Zeit die Mög­lich­keit, sich Exper­ten­wis­sen anzueignen.
  • Zur Wie­der­ho­lung und Festi­gung der ein­zel­nen Schrit­ten, erhal­ten Sie „Bezie­hungs­frust Ade!“ zusätz­lich als Hör­buch im mp3-Format..
  • Regel­mä­ßige Rück­blicke und Erfolgs­kon­trol­len sichern das Gelin­gen Ihres Vor­ha­bens „Schritt für Schritt die Liebe wiederentdecken“.
Paar unterhält sich angeregt
Kuschelndes Paar
  • Da auch Lese­muf­fel das Buch pro­blem­los lesen kön­nen, über­neh­men Sie beide die Ver­ant­wor­tung für das Pro­jekt „Bezie­hungs­frust Ade!“
  • Jeder Schritt (jedes Kapi­tel) beinhal­tet drei Kom­po­nen­ten: theo­re­ti­sche Infor­ma­tio­nen, Arbeits­blät­ter und prak­ti­sche Anlei­tun­gen um gezielt auf­ein­an­der zuge­hen zu können.
  • Auf den Arbeits­blät­tern notie­ren Sie, wie Sie die ein­zel­nen Arbeits­auf­träge umset­zen kön­nen und möchten.
  • Zu jedem Schritt gehört, dass Sie Ihre Vor­stel­lun­gen und Vor­ge­hens­wei­sen mit­ein­an­der besprechen.
  • Das Buch ist so auf­ge­baut, dass es nicht nur kurz­fri­stig gegen Bezie­hungs­frust hilft, son­dern dau­er­haft Nähe schafft.
  • Durch die­ses ein­zig­ar­tige Kon­zept ent­wickeln Sie Ihre eige­nen Werk­zeuge und Tech­ni­ken, um Ihre Bezie­hung lang­fri­stig leben­dig zu halten.

Bezie­hungs­frust? – Nein danke!

Da Sie auf die­ser Seite gelan­det sind, ist Bezie­hungs­frust für Sie wahr­schein­lich kein Fremd­wort. Viel­leicht sind Sie sogar so unzu­frie­den, dass Sie dar­über nach­den­ken, sich zu tren­nen oder befürch­ten, dass Ihr Part­ner bzw. Ihre Part­ne­rin sich zu die­sem Schritt ent­schei­det. Damit ste­hen Sie nicht alleine da. Denn wenn die erste Ver­liebt­heits­phase vor­bei ist, fängt das Aben­teuer „Bezie­hung“ erst wirk­lich an und das hat es ganz schön in sich.

Der gemein­same All­tag hat es ganz schön in sich. Ver­schie­dene Ansich­ten über Ord­nung und Sau­ber­keit, Schla­fens­zei­ten, Fern­seh­ge­wohn­hei­ten oder Ernäh­rungs­vor­lie­ben kön­nen zu Stol­per­stei­nen für die Liebe wer­den. Es gibt kaum etwas über das man sich nicht uneins sein könnte. Tole­ranz möchte man nur dem­je­ni­gen ent­ge­gen­brin­gen der auch selbst zu Zuge­ständ­nis­sen bereit ist aber mit gegen­sei­ti­gem Auf­rech­nen kommt man auch nicht unbe­dingt wei­ter. Viele Bezie­hun­gen schei­tern an die­sem Punkt, aber das muss nicht sein! Dank dem per­so­na­li­sier­ten Arbeits­buch der Paar­the­ra­peu­tin und Autorin konn­ten viele Paare ihre Krise über­win­den. Ver­wirk­li­chen auch Sie Ihren Traum von einer har­mo­ni­schen gemein­sa­men Zukunft. Geben Sie Ihrer Liebe diese Chance!

Bezie­hungs­frust Ade! – jetzt!

Paar im Bett

Kuscheln und mehr…

Paar Kommunikation

Gute Gespräche führen.

Glückliche Familie

Familie sein.

Paar Weltreise

Die Welt entdecken.

Paar Hausbau

Die Zukunft planen.

Traumhochzeit

Sich das Ja-Wort geben.

Gemeinsam alt werden

Gemeinsam alt werden.

Paar Urlaub

Das Leben genießen.

Paar Sport

Zu zweit aktiv sein.

Paar gemeinsamer Freundeskreis

Freunde treffen.

Liebe Weihnachten

Feste feiern.

Haustier statt Kind

Ein Haustier adoptieren.